Holzbildhauer Pleinair im Heinrich-Budde-Haus

Foto: Sebastian Schneider

Foto: Sebastian Schneider

Zum 3. Holzbildhauer Pleinair in Folge gestalten sechs Holzbildhauer Skulpturen für den Garten der ehemaligen Villa Bleichert. Das diesjährige Thema ist der Sommernachtstraum – naheliegend, könnte meinen, wer den Garten kennt. Wer neugierig ist, wie die Bildhauer dieses Thema bearbeiten, kann vom 15. bis 24. April 2015 zwischen 10 und 18 Uhr die Entwicklung der Arbeiten verfolgen und sich ein Bild davon machen, wie eine Holzskulptur entsteht. In diesem Jahr mit dabei sind: Uta Schlenzig, Luise Bürger, Sebastian Schneider, Rainer Jacob, Gunther Bachmann und Christoph Hundhammer.

Eröffnet wird die Ausstellung der entstandenen Skulpturen im Garten am 14. Juni um 17 Uhr.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>